Einmal Köln, Dom und Rhein und zurück

0
305

Ein lohnender Tagesausflug!

Ich wollte mit der wenigen Zeit die ich zur privaten Verfügung habe dieses mal etwas in der Nähe besuchen. Und da Köln mit dem Zug grade mal eine Stunde weit weg ist, zog es mich dieses mal dort hin.

Das war das Erste was ich gesehen habe als ich in Köln aus dem Zug gestiegen bin. Deswegen musste der Gute natürlich auch für das erste Foto her halten 😉

Von Bahnhof aus ging es als erstes nach Mc Donalds! Die eine Stunde ICE hat doch arg an meinen Reserven gezerrt. Nach 2 Burgern fühlte ich mich dann gestärkt genug um den Weg über die Hohenzollernbrücke anzutreten.

Natürlich durfte ein Besuch auf der Aussichtsplattform der Triangel im achtundzwanzigsten Stock nicht fehlen:

Da meine Zeit sehr begrenzt war und in Köln ausgerechnet an diesem Tag eine Demo tobte, beschloss ich, mich frühzeitig in den Dom zu begeben für ein paar Vertikalpanoramen.

Mein Fazit an diesem Tag: Köln ist immer eine Reise wert! Selbst wenn man nur 4 Stunden Zeit hat 🙂